WEINSCHMECKERMENÜ - jeden ersten Freitag im Monat im Landgasthaus Sittinger. Mehr Info ...

Das Landgasthaus 2017-06-08T10:03:10+00:00

Das Landgasthaus Sittinger

… in Frauenkirchen blickt stolz auf eine jahrzehntelange Tradition der Gastlichkeit im Hause Kobor zurück. Die neue Wirtin Manuela Frischauf hat das Landgasthaus im Sommer 2016 wiedereröffnet und kredenzt ihren Gästen eine  traditionelle burgenländische Küche mit „tiroler Einschlag“.

Familie Frischaufauf im Gastgarten im Landgasthaus Sittinger
Trilogie vom Knödel im Landgasthaus Sittinger
Landgasthaus Sittinger Speisezimmer

Burgenland und Tirol in einem Wirtshaus … geht das überhaupt?

Und wie das geht!

Geografisch könnten die beiden Bundesländer nicht unterschiedlicher sein und doch haben die Burgenländer und die Tiroler allerhand gemeinsam! Die Liebe zum guten Essen zum Beispiel, und ihre sprichwörtliche Gemütlichkeit.

Auch die Kunst, das Leben zu genießen und die Feste zu feiern, wie sie eben fallen.

Manuela Frischauf schätzt diese Mentalität, die Ost und West zusammenbringt, ebenso wie die hervorragenden kulinarischen Spezialitäten aus diesen beiden Regionen.

Die Chefin des Hauses wird tatkräftig von ihrer Familie unterstützt, besonders von Ihrem Mann Hannes – einem gebürtigen Tiroler – sowie von einem eingespielten Team aus tollen Fachkräften in Küche und Service.

Familie Frischauf im Landgasthaus Sittinger